Information zu COVID-19

In schwierigen Zeiten den Überblick zu behalten und das Richtige zu tun scheint nicht immer leicht.
Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns heute dazu entschieden den Großteil unserer Belegschaft ins Homeoffice zu schicken. Wir haben sämtliche Vorkehrungen getroffen, um auch im Quarantänefall weitestgehend handlungsfähig zu bleiben.
Da wir es als Team gewohnt sind standortunabhängig zu arbeiten, ist dies für uns keine große Umstellung und eine reine Vorsichtsmaßnahme, um unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere Nächsten so gut wie möglich zu schützen.

Der Support läuft ganz normal weiter, auch finden Installationen und Vor-Ort Termine wie geplant statt. (Natürlich verzichten wir auf den üblichen Händedruck und werden so gut wie möglich auf uns acht geben.) Das Büro ist mit einer im Wochenrhythmus wechselnden Mannschaft besetzt, um auch den notwendigen Vor-Ort-Service abbilden zu können.

Sollten wir bei der Einrichtung von Homeoffice-Plätzen (auch kurzfristig) weiterhelfen können, einfach melden unter +49 (0) 6561 / 69 77 0-0. Wir wollen nicht in Panik verfallen, möchten das Thema allerdings auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir diese Krise gemeinsam meistern werden.

Sven Lübken
(Geschäftsführer IT Fabrik)